Mieter von gewerblich genutzten Räumen brauchen spezielle Haftpflicht

Kategorie: Haftpflicht

Eine Privathaftpflichtversicherung ersetzt keine Schäden an gewerblich-genutzten Räumen. Wer für seine beruflichen Zwecke Büroräume anmietet sollte eine Betriebshaftpflichtversicherung abschließen.  

Die hatte unser Kunde. So konnte der Schaden von 1.800 € ohne Probleme übernommen werden. Gleiches gilt auch für Personen- und Vermögensschäden - wäre beispielsweise ein Kunde/Besucher durch herumfliegende Glassplitter verletzt worden, greift auch hier die Betriebshaftpflichtversicherung.

Du hast Fragen? Ich helfe!

 



03381/ 212487
Mo-Fr 8-20 Uhr